Edition Filmmuseum

Zeige 81 bis 90 (von insgesamt 108 Artikeln) Seiten: [<< vorherige]   1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 [nächste >>]

Der Eiffelturm, King Kong und die weiße Frau & Mann ohne KopfDer Eiffelturm, King Kong und die weiße Frau & Mann ohne Kopf

Edition Filmmuseum 28

Der Eiffelturm, King Kong und die weiße Frau: Frühe Kulturmagazine für das Fernsehen aus den Jahren 1988-1990, die dem Minutenfilmprinzip folgen, das den Anfang der Filmgeschichte kennzeichnet. Mann ohne Kopf: Balladen und Moritaten, Ground Zero. Katastrophen und Amokläufe. Dazu neu aufgenommene Lesungen von Alxander Kluge aus dem Jahr 2007. Im ROM-Bereich und im Booklet Texte zu Fernsehfilmen von Alexander Kluge.

Versandfertig in 48 Stunden
Preis: 21,95 EUR (inkl. 19% USt., zzgl. Versand)

1 x 'Der Eiffelturm, King Kong und die weiße Frau & Mann ohne Kopf' bestellen

Der Angriff der Gegenwart auf die übrige Zeit & Vermischte NachrichtenDer Angriff der Gegenwart auf die übrige Zeit & Vermischte Nachrichten

Edition Filmmuseum 27

Der Angriff der Gegenwart auf die übrige Zeit: Eine junge Ärztin fühlt sich überflüssig. Eilige unterwegs. Eine Familie sitzt vor ihrem Computer wie vor einem Herdfeuer. Eine Erzieherin soll ein Kind an die Erziehungsberechtigten übergeben. Der blinde Regisseur. Die Gegenwart bläst sich auf. Ohne die Vorgeschichte, die Zukunft und vor allem den Möglichkeitssinn gibt es aber keine Realität. Vermischte Nachrichten: Tod auf der Intensivstation um 5 Uhr früh. Mit der Waffe schützt ein Sohn seine Mutter. Ein Fall von Kannibalismus in Stalingrad. Der Kellner Max, der eine afrikanische Prostituierte liebt und an seiner Liebe stirbt. Vermischte Nachrichten: Auf der letzten Seite der Zeitungen. Wenig redaktionelle Aufsicht. Viel emotionaler Rohstoff. Die Doppel-DVD enthält zudem Fernseharbeiten von Alexander Kluge: Ein Gespräch mit Jean-Luc Godard und 16 Ein-Minuten-Filme.

Versandfertig in 48 Stunden
Preis: 21,95 EUR (inkl. 19% USt., zzgl. Versand)

1 x 'Der Angriff der Gegenwart auf die übrige Zeit & Vermischte Nachrichten' bestellen

Die Macht der Gefühle & Serpentine Gallery ProgramDie Macht der Gefühle & Serpentine Gallery Program

Edition Filmmuseum 26

Die Macht der Gefühle: Gefühle sind nicht zu verwechseln mit Sentimentalität. Sie sind sehr alt und mächtiger als jede Kunst. Im Film geht es um junge Paare, die ihre Liebeserfahrungen in klare Entschlüsse umsetzen wollen, was sich als schwierig erweist. Eine Frau, die ihren Mann erschoß, gibt einem Richter Rätsel auf. Liebende können durch Kooperation Tote zum Leben erwecken. Davon handelt die Oper, das "Kraftwerk der Gefühle", und das Kino, die "Oper des 20. Jahrhunderts". Serpentine Gallery Program: Ein Schatz von TV-Filmen. "Wer immer hofft, stirbt singend" und andere wahre Geschichten. Außerdem enthält die Doppel-DVD frühe Kurzfilme von Alexander Kluge und im ROM-Bereich das 623seitige Buch "Die Macht der Gefühle".

Versandfertig in 48 Stunden
Preis: 21,95 EUR (inkl. 19% USt., zzgl. Versand)

1 x 'Die Macht der Gefühle & Serpentine Gallery Program' bestellen

Krieg und Frieden & Der KandidatKrieg und Frieden & Der Kandidat

Edition Filmmuseum 25

Krieg und Frieden: Auf dem Höhepunkt des kalten Kriegs, der Kurzstreckenraketen-Krise, hätte es sein können, daß Neutronenbomben die Mitte Europas zerstören. Warum ein Kollektivfilm über Krieg? "Nichts entmutigt so sehr, als ein Spiel nicht zu durchschauen, von dem das Leben abhängt." Der Kandidat: Ein weiterer Kollektivfilm aus Anlaß des Bundestagswahlkampfs 1981, in welchem Franz Josef Strauß das Amt des Kanzlers anstrebte. Ein politisches Urgestein scheitert immer wieder an der bundesrepublikanischen Wirklichkeit. Die Doppel-DVD bietet außerdem einen Kurzfilm von Alexander Kluge sowie das bisher unveröffentlichte Drehbuch seines Projektes "Augen aus einem anderen Land".

Versandfertig in 48 Stunden
Preis: 21,95 EUR (inkl. 19% USt., zzgl. Versand)

1 x 'Krieg und Frieden & Der Kandidat' bestellen

Deutschland im Herbst & Die PatriotinDeutschland im Herbst & Die Patriotin

Edition Filmmuseum 24

Deutschland im Herbst: Die Bundesrepublik 1977, die RAF, Mogadischu, Stammheim, die Ermordung von Hanns-Martin Schleyer. Ein Kollektivfilm, der die Emotion dieser Ereignisse festhält. "Je näher man ein Wort ansieht, desto ferner blickt es zurück: Deutschland." Die Patriotin: Die Geschichte der Gabi Teichert (Hannelore Hoger), die schon in Deutschland im Herbst nach den Wurzeln der deutschen Geschichte gräbt. "Wenn mich etwas umbringen kann, will ich wissen, was es ist." Das Vaterland der Geschichtslehrerin ist die Bildung. Im Schulalltag, auf dem Parteitag der SPD, am Bußtag und im Advent: Unentwegt ist sie auf der Suche nach einer Republik, für die der Einsatz lohnt. Die Doppel-DVD bietet außerdem Kurzfilme von Alexander Kluge sowie sein Buch "Die Patriotin".

Versandfertig in 48 Stunden
Preis: 21,95 EUR (inkl. 19% USt., zzgl. Versand)

1 x 'Deutschland im Herbst & Die Patriotin' bestellen

In Gefahr und größter Not bringt der Mittelweg den Tod & Der starke FerdinandIn Gefahr und größter Not bringt der Mittelweg den Tod & Der starke Ferdinand

Edition Filmmuseum 23

In Gefahr und größter Not bringt der Mittelweg den Tod: Eine Beischlafdiebin und eine DDR-Kundschaftterin ziehen durch die Stadt. Frankfurt 1974. Es ist die Zeit des Karnevals. Zugleich werden von Studenten besetzte Häuser von der Polizei gewaltsam geräumt. "Den Titel des Films fanden wir als Graffito im Keller eines der besetzten Häuser." (Alexander Kluge) Der starke Ferdinand: Ein Fundamentalist des Sicherheitswesens. Werksschutzchef Rieche (Heinz Schubert) besitzt mehr fachliches Können als seine Vorgesetzten zulassen. Irgendwie muß er zeigen, daß seine Arbeit einen Wert hat. "Die gefährlichsten Gegner eines Systems sind seine Schützer." Außerdem bietet die Doppel-DVD Kurzfilme, Fernsehbeiträge Texte und Kurzgeschichten von Alexander Kluge.

Versandfertig in 48 Stunden
Preis: 21,95 EUR (inkl. 19% USt., zzgl. Versand)

1 x 'In Gefahr und größter Not bringt der Mittelweg den Tod & Der starke Ferdinand' bestellen

Der große Verhau & Willi Tobler und der Untergang der 6. FlotteDer große Verhau & Willi Tobler und der Untergang der 6. Flotte

Edition Filmmuseum 22

Doppel-DVD: Im 1. Jahrhundert des 3. Jahrtausends tobt in der Milchstraße ein Bürgerkrieg zwischen Regierungen, Industriegiganten und Weltraumpiraten. Rette sich, wer kann! Der große Verhau: Raumpilot Douglas, das Piraten-Ehepaar Sterr, ein Raumadmiral und zahlloses weiteres Personal schlagen sich listenreich durch den Kosmos. Überall wo sie hinkommen, sind die Monopolgesellschaften schon da. Willi Tobler und der Untergang der 6. Flotte: In einer Welt, in der galaktische Kesselschlachten toben, versucht Willi (Alfred Edel), sich durch eine Anstellung im Zentrum der Macht zu retten. Dabei setzt er auf die falsche Bürgerkriegspartei.

Versandfertig in 48 Stunden
Preis: 21,95 EUR (inkl. 19% USt., zzgl. Versand)

1 x 'Der große Verhau & Willi Tobler und der Untergang der 6. Flotte' bestellen

Die Artisten in der Zirkuskuppel: ratlos & Die unbezähmbare Leni PeickertDie Artisten in der Zirkuskuppel: ratlos & Die unbezähmbare Leni Peickert

Edition Filmmuseum 21

Die Artisten in der Zirkuskuppel: ratlos: Wie schon ihr Vater will die Zirkusunternehmerin Leni Peickert (Hannelore Hoger) artistische Höchstleistungen erbringen. Zugleich empfindet sie Natürlichkeit als ihr Ideal. Ihre Neuerungen führen zum Bankrott des Unternehmens. Zirkus und Revolution sind radikale Formen der Selbstverwirklichung. Leni Peickert und ihre Elefanten geben sich Mühe. "Die Utopie wird immer besser, während wir auf sie warten." Die unbezähmbare Leni Peickert: Die Zirkusunternehmerin setzt ihre Aktivitäten fort. Zirkus im Winter. Bittere Zeiten. "Man darf sich weder von der Macht der anderen, noch von der eigenen Ohnmacht dumm machen lassen" (T.W. Adorno). Außerdem enthält die Doppel-DVD eine Fernsehdiskussion von 1970 mit Alexander Kluge, Drehbuchentwürfe und Geschichten von Elefanten.

Versandfertig in 48 Stunden
Preis: 21,95 EUR (inkl. 19% USt., zzgl. Versand)

1 x 'Die Artisten in der Zirkuskuppel: ratlos & Die unbezähmbare Leni Peickert' bestellen

Abschied von gestern & Gelegenheitsarbeit einer SklavinAbschied von gestern & Gelegenheitsarbeit einer Sklavin

Edition Filmmuseum 20

Abschied von gestern: Ein junges Mädchen, Anita G. Ihre Eltern wurden im Dritten Reich eines Morgens abgeholt. Sie kommt aus dem Osten. Jetzt friert sie sich durch den Westen. Dreierlei Deutschland. Gelegenheitsarbeit einer Sklavin: Eine Ehe mit Kindern inmitten der Protestbewegung. Roswitha Bronski plant gesellschaftliche Veränderungen. Außerhalb der Familie fallen sie ihr leichter. Zwei Filme von Alexander Kluge, in Schwarzweiß, mit seiner Schwester Alexandra Kluge in der Hauptrolle. Bilder, Geschichten, Zitate, Dokumente und Szenen, die den Aufbruch des Neuen Deutschen Films markieren und die gesellschaftlichen Realitäten der 60er Jahre wiederspiegeln. Dazu bietet die Doppel-DVD Texte und Kurzfilme von Alexander Kluge, die die Filme ergänzen und kommentieren.

Versandfertig in 48 Stunden
Preis: 21,95 EUR (inkl. 19% USt., zzgl. Versand)

1 x 'Abschied von gestern & Gelegenheitsarbeit einer Sklavin' bestellen

Vom Reiche der sechs PunkteVom Reiche der sechs Punkte

Edition Filmmuseum 19

Ein ungewöhnlicher Stummfilm, der abseits der großen Filmzentren Berlin und München entstand: Die Geschichte eines Stahlarbeiter, der sein Augenlicht verliert und sich mit seinem Schicksal als Blinder abfinden muß, schildert in eindrucksvollen dokumentarischen Bildern das Leben und die Arbeit in den Blindenanstalten in Köln, Düren und Neuwied. Darüberhinaus enthält dieses einzigartige Dokument seltene Aufnahmen aus der Eifel und von der Stadt Düren vor ihrer Zerstörung im Zweiten Weltkrieg. Die DVD bietet zudem eine einzigartige zuschaltbare Audiodeskription für Sehbehinderte sowie zeitgenössische Pressestimmen und Dokumente.

Versandfertig in 48 Stunden
Preis: 19,95 EUR (inkl. 19% USt., zzgl. Versand)

1 x 'Vom Reiche der sechs Punkte' bestellen

Zeige 81 bis 90 (von insgesamt 108 Artikeln) Seiten: [<< vorherige]   1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 [nächste >>]