Stummfilme

Zeige 11 bis 20 (von insgesamt 39 Artikeln) Seiten: [<< vorherige]   1 2 3 4 [nächste >>]

Helena. Der Untergang TrojasHelena. Der Untergang Trojas

Edition Filmmuseum 90

Regisseur Manfred Noa drehte in München und Umgebung mit großem Aufwand und mit internationaler Besetzung die Geschichte um die geraubte Helena, die zu einem jahrelangen Kampf zwischen Griechen und Trojanern ausartet. Der in zwei Teilen gedrehte Film lief in unterschiedlichsten Versionen und Bearbeitungen in vielen europäischen Ländern und in Amerika. Die Doppel-DVD enthält neben einer neu rekonstruierten Fassung des Films auch Alternativszenen, Rushes, ausländische Zwischentitel und Outtakes sowie im ROM-Bereich zeitgenössische Programmhefte und Standphotos und Berichte von den Dreharbeiten.

Versandfertig in 48 Stunden
Preis: 29,95 EUR (inkl. 19% USt., zzgl. Versand)

1 x 'Helena. Der Untergang Trojas' bestellen

Ludwig II., König von BayernLudwig II., König von Bayern

Edition Filmmuseum 46

Schon früh in der Filmgeschichte wurde der unter mysteriösen Umständen ums Leben gekommene Bayernkönig Ludwig II. und seine Märchenschlösser zum Filmthema. Die Doppel-DVD vereint die beiden ersten erhaltenen Stummfilme über Ludwig II. in neu restaurierten Fassungen. Rolf Raffés Das Schweigen am Starnbergersee arbeitet den Konflikt zwischen dem König und seiner Familie heraus, Wilhelm Dieterles Ludwig der Zweite zeigt Ludwig als einen unglücklichen Menschen, der dem Wahnsinn nahe steht und wurde seinerzeit von der Zensur verboten, gekürzt und verändert. Christian Rischerts Dokumentarfilm Im Ozean der Sehnsucht besucht die opulenten, goldschimmernden Galerien, Schlösser und Grotten und empfindet die subjektive Gedankenwelt von Ludwig II nach.

Versandfertig in 48 Stunden
Preis: 29,95 EUR (inkl. 19% USt., zzgl. Versand)

1 x 'Ludwig II., König von Bayern' bestellen

Max Davidson ComediesMax Davidson Comedies

Edition Filmmuseum 58

Der in Berlin geborene Max Davidson (1875-1950) ist ein heute weitgehend vergessener Schauspieler des Hollywood-Kinos. Er trat in zahlreichen Filmen in großen und kleinen markanten Nebenrollen auf. 1927 erhielt er einen Vertrag im Hal-Roach-Studio, wo er an der Seite von Stan Laurel, Oliver Hardy und Charley Chase spielte und eine eigene Kurzfilmserie erhielt. Diese wurde nach 17 Filmen bereits 1928 wieder eingestellt, weil sich im Studio alles auf die extrem erfolgreichen Filme mit Stand Laurel und Oliver Hardy konzentrierte. Die Doppel-DVD präsentiert erstmals alle erhaltenen Filme der Max-Davidson-Comedies, die urkomisch die Probleme einer jüdischen Familie in den USA beschreiben - mit nichtsnutzigen Söhnen und einer Tochter, die zum Entsetzen des Vaters jemanden heiraten will, der nicht jüdisch ist.

Versandfertig in 48 Stunden
Preis: 29,95 EUR (inkl. 19% USt., zzgl. Versand)

1 x 'Max Davidson Comedies' bestellen

Menschen untereinander & Unter der LaterneMenschen untereinander & Unter der Laterne

Edition Filmmuseum 83

Die Doppel-DVD präsentiert zwei Filme von Gerhard Lamprecht, die Gesellschaftspanoramen des Berlins der späten 1920er Jahre entwerfen. Menschen untereinander zeichnet den sozialen Mikrokosmos eines Mietshauses, dessen Bewohner einen Querschnitt aus Armut, Korruption und Mitgefühl repräsentieren. In Unter der Laterne gerät das Mädchen Else nach einem Streit mit ihrem Vater auf die schiefe Bahn. Das Leben als Luxusmätresse ist die erste Stufe eines fortwährenden Abstiegs.

Versandfertig in 48 Stunden
Preis: 29,95 EUR (inkl. 19% USt., zzgl. Versand)

1 x 'Menschen untereinander & Unter der Laterne' bestellen

Nathan der WeiseNathan der Weise

Edition Filmmuseum 10

Ephraims Lessings pazifistisches Drama spielt im Jerusalem zur Zeit der Kreuzzüge, als Christentum, Judentum und Islam unittelbar aufeinandertrafen. Der bildgewaltige Ausstattungsfilm mit Werner Krauss in der Titelrolle mußte sich schon während seiner Produktion im Jahre 1922 heftiger Attacken von seiten der Nationalsozialisten erwehren und ist heute völlig vergessen. Im begleitenden Booklet wird die komplexe Zensurgeschichte des lange verschollenen Films dargestellt, der nun als ein Meisterwerk des deutschen Stummfilms wiederentdeckt werden kann.

Versandfertig in 48 Stunden
Preis: 19,95 EUR (inkl. 19% USt., zzgl. Versand)

1 x 'Nathan der Weise' bestellen

NervenNerven

Edition Filmmuseum 41

In seinem 1919 in München gedrehten "Monumental-Film" Nerven versucht Robert Reinert "den Zündstoff, den Krieg und Not im Menschen erzeugt" haben, als "nervöse Epidemie" zu beschreiben, "die die Menschen befallen hat und zu allerhand Taten und Schuld treibt". Geschildert werden die Schicksale verschiedener Personen aus unterschiedlichen sozialen Schichten zwischen Wahnsinn und Revolution, Verzweiflung und Neuanfang. Das Filmmuseum München hat Robert Reinerts von der Zensur verstümmelten Filmklassiker aufwendig rekonstruiert, der Elemente des expressionistischen Stummfilms der 20er Jahre vorwegnimmt und ein einzigartiges Zeitdokument darstellt.

Versandfertig in 48 Stunden
Preis: 19,95 EUR (inkl. 19% USt., zzgl. Versand)

1 x 'Nerven' bestellen

Panzerkreuzer Potemkin & Oktjabr'Panzerkreuzer Potemkin & Oktjabr'

Edition Filmmuseum 82

Die beiden legendären Filmklassiker von Sergej Eisenstein sind durch die innovativen und kongenialen Begleitmusiken von Edmund Meisel berühmt geworden. Erstmals präsentiert die Doppel-DVD die originale deutsche Schnittfassung von Panzerkreuzer Potemkin mit der von Helmut Imig rekonstruierten Orchestermusik sowie die von Meisel selbst auf genommene Tonfassung, in der seine Musik mit nachvertonten Geräuschen und Dialogen kombiniert wurde. Zum einzig erhaltenen Fragment der deutschen Fassung von Oktjabr' ertönt die originale Klavierdirektion, für die aufwändig rekonstruierten Originalfassung des Films dirigierte Frank Strobel die die von Bernd Thewes bearbeitete und ergänzte Orchesterpartitur. Im Booklet und im ROM-Bereich finden sich Essays und Dokumente über das Wirken von Eisenstein und Meisel.

Versandfertig in 48 Stunden
Preis: 29,95 EUR (inkl. 19% USt., zzgl. Versand)

1 x 'Panzerkreuzer Potemkin & Oktjabr'' bestellen

Po zakonuPo zakonu

Edition Filmmuseum 63

Lev Kules̆ovs legendäres Drama Po zakonu (nach einer Vorlage von Jack London) entstand am Höhepunkt der jungen sowjetischen Kinematografie und gilt als einer der bedeutendsten Filme der 1920er Jahre. Er erzählt von einer Gruppe von Goldsuchern am Yukon, die nach einem glücklichen Fund und zwei Morden mit einem existenziellen Dilemma konfrontiert sind. Die DVD enthält einen neuen Transfer dieses "konstruktivistischen Western", einen zeitgenössischen Soundtrack des Crossover-Musikers Franz Reisecker sowie das einzige erhaltene Fragment von Kules̆ovs verlorenem Film Vas̆a znakomaja, dessen Sets von Aleksandr Rodc̆enko entworfen wurden.

Versandfertig in 48 Stunden
Preis: 19,95 EUR (inkl. 19% USt., zzgl. Versand)

1 x 'Po zakonu' bestellen

The RiverThe River

Edition Filmmuseum 36

Die Doppel-DVD präsentiert eine neue Rekonstruktion der Cinémathèque Suisse von Frank Borzages nur in Fragmenten erhaltenem Meisterwerk aus dem letzten Jahr des amerikanischen Stummfilms. Erstmals zu sehen ist eine lange Szene, die seinerzeit von der Zensur geschnitten wurden. Janet Bergstrom erzählt in einem für diese DVD-Edition erstellten Filmessay über die parallele Produktion von Borzages 7th Heaven, Street Angel, The River und Lucky Star sowie Friedrich Wilhelm Murnaus Sunrise, 4 Devils und City Girl im Fox-Studio. Ergänzend dazu finden sich auf der DVD die drei ersten erhaltenen Western von und mit Frank Borzage aus den Jahren 1915/16, zahlreiche Stand- und Werkphotos und Texte von Borzage-Biograph Hervé Dumont.

Versandfertig in 48 Stunden
Preis: 29,95 EUR (inkl. 19% USt., zzgl. Versand)

1 x 'The River' bestellen

The Salvation HuntersThe Salvation Hunters

Edition Filmmuseum 105

Bevor er sich mit Der blaue Engel seinen Platz in der (Ton-)Filmgeschichte sicherte, drehte Josef von Sternberg eine Reihe herausragender Stummfilme. Die vorliegende Edition vereint den ersten und letzten davon in digital restaurierter Fassung, ergänzt durch einen neuen Videoessay der Filmhistorikerin Janet Bergstrom. The Salvation Hunters das selbstfinanzierte Regiedebüt Sternbergs wurde für seinen lyrischen Realismus u. a. von Charles Chaplin bewundert und erscheint hier mit einer neuen Musik des preisgekrönten österreichischen Komponisten Siegfried Friedrich. Das einzige erhaltene Fragment von The Case of Lena Smith gibt die k&k-Erinnerungen des in Wien geborenen Regisseurs lebhaft wieder.

Versandfertig in 4 Wochen
Preis: 19,95 EUR (inkl. 19% USt., zzgl. Versand)

1 x 'The Salvation Hunters' bestellen

Zeige 11 bis 20 (von insgesamt 39 Artikeln) Seiten: [<< vorherige]   1 2 3 4 [nächste >>]