Retour de Flamme 3

Retour de Flamme 3

Lobster Films

Das dritte Programm mit Schätzen aus den ersten Jahrzehnten des Kinos vereint u.a. Slapstick-Komödien mit Snub Pollard und Harold Lloyd, einen der schönsten Zeichentrickfilme der Fleischer-Brüder mit Koko, dem Clown, ein tanzendes Schwein, Werbefilme des Zeichners und Comic-Autors Robert Lotrac, den ersten großen Western der Filmgeschichte in einer handkolorierten Fassung und einen Film mit dem legendären Jazz-Gitarristen Django Reinhardt.

Der Titel "Retour de Flamme" bezieht sich die alten Nitrat-Filme, die leicht entflammbar waren und deshalb vernichtet worden sind. In den DVDs mit diesem Titel sind Schätze aus der Frühzeit des Kinos wiederzuentdecken, die als verloren galten und in ihrem oft verspielten und naiven Charme eine Magie ausstrahlen, den das Kino heute oft nicht mehr besitzt.

Die Filme

What a Whopper! - USA 1921 - Regie: Charles Parrott - Drehbuch: Hal Roach - Darsteller: Snub Pollard, Marie Mosquini - Produktion: Rolin Films - Premiere: 31.7.1921

Au Pays des Colosses et des Pygmées - Frankreich 1925 - Regie: Aurelio Rossi -

Cartoon Factory - USA 1924 - Regie: Max & Dave Fleischer - Produktion: Out of the Inkwell Films Inc. - Premiere: 21.2.1924 - Zeichentrickfilm.

Le Cochon Danseur - Frankreich 1907 - Regie: unbekannt - Produktion: Pathé -

Madame Babylas Aime les Animaux - Frankreich 1911 - Regie: Alfred Machin - Produktion: Pathé Comica - Premiere: 3.11.1911

Actualités Burlesques - Frankreich 1948 - Regie: Gilles Margaritis - Produktion: Pierre Braunberger -

Sechs Werbefilme - Frankreich 1920 - Regie: Robert Lortac -

The Great Train Robbery - USA 1903 - Regie: Edwin S. Porter - Drehbuch: Scott Marble - Kamera: Blair Smith - Darsteller: Gilbert M. "Bronchon Billy" Anderson, Walter Cameron, Frank Hanaway, Marie Murray, Donald Gallaher - Produktion: Edison Manufactoring Company - Premiere: 1.12.1903

Danse Serpentine das la Cage aus Fauves - Frankreich 1900 - Regie: unbekannt -

Kobelkoff - Frankreich 1900 - Regie: unbekannt -

Hollywood Steps Out - USA 1941 - Regie: Tex Avers - Drehbuch: Melvin Millar - Produktion: Warner Bros. - Premiere: 24.5.1941- Zeichentrickfilm.

Never Weaken - USA 1921 - Regie: Fred Newmeyer - Drehbuch: Sam Taylor - Darsteller: Harold Lloyd, Mildred Davis, Roy Brooks, Mark Jones, Charles Stevenson - Produktion: Hal Roach Studios - Premiere: 22.10.1921

Jazz Hot - GB 1939 - Regie: unbekannt - Darsteller: Django Reinhardt, Stéphane Grappelli et le Qintette du Hot Club de France -

Der Flug um den Erdball (Episode 3) - Deutschland 1924 - Regie: Willi Wolff - Drehbuch: Robert Liebmann, Willi Wolff - Darsteller: Ellen Richter, Anton Pointner, Reinhold Schünzel, Hans Brausewetter, Paul Biensfeld, Claire Lotto - Produktion: Ellen Richter Film - Premiere: 6.3.1925

DVD-Features

  • What a Whopper USA 1921, 13'
  • Au Pays des Colosses et des Pygmées (koloriert) Frankreich 1925, 9'
  • Cartoon Factory USA 1924, 8'
  • Le Cochon Danseur Frankreich 1907, 3'
  • Madame Babylas Aime les Animaux Frankreich 1911, 4'
  • Actualité Burlesque Frankreich 1948, 16'
  • Sechs Werbefilme von Lortac Frankreich 1920, 9'
  • The Great Train Robbery (koloriert) USA 1903, 11'
  • Danse Serpentine dans la Cage aux Fauves (koloriert) Frankreich 1900, 2'
  • Kobelkoff Frankreich 1900, 2'
  • Hollywood Steps Out (Technicolor) USA 1941, 8'
  • Never Weaken USA 1921, 24'
  • Jazz Hot GB 1939, 6'
  • Philips Broadcast of 1938 (Technicolor) GB 1938, 5'
  • Der Flug um den Erdball Episode 3 (viragiert) Deutschland 1924, 22'
  • Musikbegleitungen zu den Stummfilmen von Eric Le Guen, Neil Brand und Gaylord Carter
  • Kapitelauswahl
  • Texte zu den Filmen

Herausgeber: Lobster Films
DVD-Authoring & DVD-Supervision: Serge Bromberg, Eric Lange

TV-Format Originalformat Tonformat Sprache Untertitel
4:3 (PAL)
1,33:1
1,37:1
Dolby Digital 2.0
(mono)
Englisch
Französisch
Englisch
Französisch

Bestellung

Versandfertig in 48 Stunden
Preis: 25,95 EUR (inkl. 19% USt., zzgl. Versand)