Internationales Kino

Zeige 11 bis 20 (von insgesamt 46 Artikeln) Seiten: [<< vorherige]   1 2 3 4 5 [nächste >>]

EisenfresserEisenfresser

Edition Filmmuseum 60

In Bangladesch werden ausgediente Tanker und Containerschiffe aus aller Welt abgewrackt. Wanderarbeiter aus dem Norden, durch die alljährliche Hungersnot in den Süden getrieben, zerlegen von Hand die Ozeanriesen. Unter schwierigsten Arbeitsbedingungen recyclen sie den Schrott der westlichen Welt und geraten dabei selber immer tiefer in die Schuldenfalle. Der mehrfach preisgekrönte Film schildert in überwältigenden Bildern ein System von Ausbeutung, dem nur die wenigsten Arbeiter entkommen können. »Es ist eine poetische Kamera, die uns Zuschauern zum intensiven Hinsehen führt. Und damit auch einen genauen Blick ermöglicht auf die Konsequenzen unserer Wohlstandsgesellschaft, die ihre Problemfälle in andere Länder auslagert.« (aus der Begründung der Jury zur Verleihung des Adolf-Grimme-Preises 2010)

Versandfertig in 48 Stunden
Preis: 19,45 EUR (inkl. 16% USt., zzgl. Versand)

1 x 'Eisenfresser' bestellen

Entuziazm (Simfonija Donbassa)Entuziazm (Simfonija Donbassa)

Edition Filmmuseum 01

Dziga Vertovs Entuziazm, ein Klassiker des sowjetischen Revolutionskinos über den Fünfjahresplan der späten 1920er Jahre, gilt als Meisterwerk des Dokumentar- und Avantgardefilms. Die Doppel-DVD präsentiert den Film in zwei unterschiedlichen Fassungen: die im Gosfilmofond der Sowjetunion überlieferte Version sowie Peter Kubelkas Restaurierung, die mittels Re-Synchronisation Vertovs Idee einer überwältigenden, neuen Tonfilmsprache erfahrbar macht. In der Dokumentation Restoring Entuziazm erläutert Kubelka die Prinzipien seiner Restaurierungsarbeit und gibt Einblick in Vertovs Verständnis von Kino.

Versandfertig in 48 Stunden
Preis: 29,19 EUR (inkl. 16% USt., zzgl. Versand)

1 x 'Entuziazm (Simfonija Donbassa)' bestellen

Female Comedy TeamsFemale Comedy Teams

Edition Filmmuseum 57

Der große Erfolg der Laurel&Hardy-Filme Ende der 1920er Jahre ließ im Hal-Roach-Studio schon bald die Idee aufkommen, ein Pendant mit zwei weiblichen Darstellern zu finden. Bereits zur Stummfilmzeit versuchte man es mit Anita Garvin & Marion Byron, die sich aber nach nur drei Filmen wieder trennten - obwohl ihre Filme Meisterwerke der Filmkomödie waren. Zu Beginn der Tonfilmzeit wurde dann um die unter Vertrag stehende blonde Schönheit Thelma Todd eine eigene Serie aufgebaut, in der sie zunächst mit ZaSu Pitts, später mit Patsy Kelly Kurfilmkomödien drehte, die in Deutschland weitgehend unbekannt geblieben sind. Auch wenn die Qualität ihrer Filme etwas schwankender war als die der Laurel&Hardy-Serie, so stehen die besten Komödien den Vorbildern in nichts nach.

Versandfertig in 48 Stunden
Preis: 29,19 EUR (inkl. 16% USt., zzgl. Versand)

1 x 'Female Comedy Teams' bestellen

Fragments of KubelkaFragments of Kubelka

Edition Filmmuseum 85

Der epische Dokumentarfilm Fragments of Kubelka reflektiert subtil die vielschichtige Weltsicht des legendären Avantgardefilmers und Kulturtheoretikers Peter Kubelka (geboren 1934 in Wien). Kubelkas radikale und wegweisende Filme sind ein hoch verdichtetes Werk von etwa einer Stunde ganz auf die Essenz des Kinos fokussiert. Jedoch seine legendären Vorträge entfalten sich oft über viele Stunden. Diese Vorträge zum Thema "Was ist Kino" und "Kochen als Kunstform" werden häufig durch archäologische Objekte aus der eklektischen Sammlung Kubelkas veranschaulicht. Er versteht sein fortwährendes Sammeln als eine erweiterte Filmpraxis, wodurch er die Evolution der Menschheit erforscht. Martina Kudláček komponiert detailreich ein offenes Porträt, welches über das Biografische hinausgeht und frische Einsichten in das Phänomen Film gibt.

Versandfertig in 48 Stunden
Preis: 29,19 EUR (inkl. 16% USt., zzgl. Versand)

1 x 'Fragments of Kubelka' bestellen

Hedy Lamarr: Secrets of a Hollywood StarHedy Lamarr: Secrets of a Hollywood Star

Edition Filmmuseum 40

Hedy Lamarr verkörperte mit ihren Skandalen und Provokationen den aus Europa importierten schwarzhaarigen, verführerisch sündigen Startypus und war ein von Hollywood geschaffenes Vehikel für Wünsche, Träume und erotische Projektionen. Die Doppel-DVD präsentiert den Dokumentarfilm Hedy Lamarr: Secrets of a Hollywood Star, der sich in 16 Kapiteln dem Leben und dem Mythos der "schönsten Frau des Jahrhunderts" nähert, und den legendären Klassiker Ekstase, der durch den Auftritt der nackten Hedy Lamarr zum Skandal wurde.

Versandfertig in 48 Stunden
Preis: 29,19 EUR (inkl. 16% USt., zzgl. Versand)

1 x 'Hedy Lamarr: Secrets of a Hollywood Star' bestellen

Himmel und ErdeHimmel und Erde

Edition Filmmuseum 62

Michael Pilz' epischer Dokumentarfilm erzählt in zwei Teilen vom Leben im steirischen Bergdorf Sankt Anna. Keine Reportage, sondern Dokumentarfilm im besten Sinne: eine Meditation über Zeit, Natur und menschliches Ringen, zugleich das Dokument einer im Verschwinden begriffenen Lebensweise. "Wenn man sich ein bisschen auf diesen Film einlässt, zieht er einen bald in einen eigenen Kosmos hinein; man kann ihn zu jenen Werken rechnen, die einen wieder neu sehen und hören lehren." (Ulrich Gregor, 1983)

Versandfertig in 48 Stunden
Preis: 29,19 EUR (inkl. 16% USt., zzgl. Versand)

1 x 'Himmel und Erde' bestellen

Journey to JusticeJourney to Justice

Edition Filmmuseum 42

Journey to Justice erzählt die bewegende Geschichte von Howard Triest, der als Jude im Nazideutschland verfolgt wird und dem als 16-Jähriger die Flucht nach Amerika gelingt. Als siegreicher US-Soldat kehrt er nach dem Krieg nach Deutschland zurück. Bei den Nürnberger Prozessen ist er Dolmetscher der Gerichtspsychiater ­und wird so direkt mit den Tätern konfrontiert, die auch für den Mord an seinen Eltern in Auschwitz verantwortlich sind. 1947 kauft er sich eine Filmkamera und dokumentiert die Zerstörung seiner Heimatstadt München. Dieses einzigartige Geschichtsdokument, das auf der DVD als Zusatzmaterial in vollständiger Form präsentiert wird, ist eingebunden in den aktuellen Film, der aus der Perspektive des 83jährigen Howard erzählt wird, der gemeinsam mit seinem Sohn Brent wieder an die Orte seiner Vergangenheit zurückkehrt.

Versandfertig in 48 Stunden
Preis: 19,45 EUR (inkl. 16% USt., zzgl. Versand)

1 x 'Journey to Justice' bestellen

Langsamer Sommer & SchwitzkastenLangsamer Sommer & Schwitzkasten

Edition Filmmuseum 44

Die Filme, die der kanadische Fotograf John Cook (1935-2001) zwischen 1972 und 1982 in seiner Wahlheimat Wien drehte sind Meilensteine des österreichischen Kinos. Inmitten einer vom Fernsehspiel dominierten Filmkultur spürte der Kino-Autodidakt dem Geschmack des Lebens nach und schuf mit mit Freunden und Laiendarstellern drei Spielfilme sowie einen Dokumentarfilm. Die Doppel-DVD präsentiert erstmals Cooks drei zentrale Werke in restaurierter Fassung, und enthält Kontextmaterialien zur Arbeitsweise des Filmemachers.

Versandfertig in 48 Stunden
Preis: 29,19 EUR (inkl. 16% USt., zzgl. Versand)

1 x 'Langsamer Sommer & Schwitzkasten' bestellen

Liebelei & Lola MontezLiebelei & Lola Montez

Edition Filmmuseum 99

Die Doppel-DVD vereint in restaurierten Fassungen die beiden schönsten Filme, die Max Ophüls in Deutschland gedreht hat: Die wunderbare Schnitzler-Adaption Liebelei, nach dessen Premiere Ophüls aus Deutschland fliehen musste, und die deutsche Version der internationalen Koproduktion Lola Montez, gedreht in Farbe und CinemaScope, die die letzte Filmarbeit von Ophüls bleiben sollte. Ergänzt werden die beiden Meisterwerke der Filmgeschichte von Martina Müllers hochgelobtem Dokumentarfilm über Max Ophüls, dem Hörspiel "Gedanken über Film" von Ophüls, einer Aufnahme des von ihm gesungenen Lieds der Lola Montez und Dokumenten zur Produktions- und Restaurierungsgeschichte der Filme.

Versandfertig in 48 Stunden
Preis: 29,19 EUR (inkl. 16% USt., zzgl. Versand)

1 x 'Liebelei & Lola Montez' bestellen

Max Davidson ComediesMax Davidson Comedies

Edition Filmmuseum 58

Der in Berlin geborene Max Davidson (1875-1950) ist ein heute weitgehend vergessener Schauspieler des Hollywood-Kinos. Er trat in zahlreichen Filmen in großen und kleinen markanten Nebenrollen auf. 1927 erhielt er einen Vertrag im Hal-Roach-Studio, wo er an der Seite von Stan Laurel, Oliver Hardy und Charley Chase spielte und eine eigene Kurzfilmserie erhielt. Diese wurde nach 17 Filmen bereits 1928 wieder eingestellt, weil sich im Studio alles auf die extrem erfolgreichen Filme mit Stand Laurel und Oliver Hardy konzentrierte. Die Doppel-DVD präsentiert erstmals alle erhaltenen Filme der Max-Davidson-Comedies, die urkomisch die Probleme einer jüdischen Familie in den USA beschreiben - mit nichtsnutzigen Söhnen und einer Tochter, die zum Entsetzen des Vaters jemanden heiraten will, der nicht jüdisch ist.

Versandfertig in 48 Stunden
Preis: 29,19 EUR (inkl. 16% USt., zzgl. Versand)

1 x 'Max Davidson Comedies' bestellen

Zeige 11 bis 20 (von insgesamt 46 Artikeln) Seiten: [<< vorherige]   1 2 3 4 5 [nächste >>]